Gesammeltes Schweigen für Buchhändler*innen

Heinrich Böll und Sharon Dodua Otoo haben sich nie persönlich getroffen. Trotzdem erzählt dieses Buch von ihrer Begegnung: Sie führen keinen höflichen Smalltalk, bei dem der Klassiker den Haupttext hat und die Autorin der Gegenwart das Nachwort. Nein, Gesammeltes Schweigen ist ein angeregtes Gespräch, bei dem sich Böll und Otoo wirklich etwas zu sagen haben. Sharon Dodua Otoo sucht nach einer Haltung zu Bölls Doktor Murkes gesammeltes Schweigen. Sie recherchiert, schreibt Briefe, tippt Nachrichten, zitiert, experimentiert — und verfasst nicht nur einen Text, sondern viele. Eine Sammlung wie ein Gespräch, das immer wieder aufgenommen wird und das das Schweigen nicht fürchtet.

Leseprobe
Rückblick Premiere
Rundbrief 2
Pressematerial

Rezensionen

Deutschlandfunk Büchermarkt, 14.07.2022
rbbKultur weiterlesen Podcast, 25.06.2022
blauschwarzberlin Podcast, 30.05.2022

Auf der Longlist der Schönsten Bücher 2022 der Stiftung Buchkunst.

Buch zum Wiederverkauf (30% Rabatt)
Heinrich Böll, Sharon Dodua Otoo
Hardcover, 19x14 cm, 112 Seiten
Herausgeber*innen:
Katharina Mevissen, Simon Wahlers
ISBN 978–3–9824323–0–4
€ 18,00 (DE) / 18,50 (AT)
12,60 €
Versand DE
Versand EU
Versand Welt
Summe
0,00 €

Zweifel

Am Veringhof 23B
21107 Hamburg
040 60770474
hallo@zweifel.jetzt